Kramer VIA: Moderne Mediensteuerung für Ihre Arbeitswelten.

Verwandeln Sie Ihre Meeting-Zeit von unglaublicher Zeitverschwendung in unglaublich produktive Zeit. Dank der Kramer Mediensteuerung "VIA".

Mit VIA von Kramer stellen Sie unkompliziert die drahtlose Verbindung her, arbeiten intuitiv im Team und beziehen alle Personen im Raum in Ihre momentane Tätigkeit ein. VIA bietet in Echtzeit eine umfassende Plattform für Laptops, Smartphones und Tablets in Form einer gemeinsamen digitalen Arbeitsoberfläche. So werden die anstehenden Aufgaben gleich hier und jetzt erledigt - nicht erst im Anschluss oder mittels E-Mail. VIA ist ein gemeinsamer Arbeitsbereich für Teamwork in Echtzeit. Jeder im Raum kann mit Hilfe seines bevorzugten Gerätes seinen Beitrag zur Erstellung und Bearbeitung eines gemeinsamen Dokuments leisten, dieses verteilen und abspeichern. Dadurch werden Meetings effizienter, die Produktivität und die Aufmerksamkeit steigen in Ihren Besprechungen, Präsentationen, Schulungen und in Klassenzimmern. Unter anderem können Sie:

Verbinden:

VIA ist eine Lösung, die es ermöglicht, Ihr bevorzugtes Gerät im Meeting zu verwenden (BYOD - "Bring Your Own Device"): Windows® oder Mac® Laptops, Tablets, iOS oder Android Smartphones. Einfach einloggen ins Wi-Fi oder LAN und schon sind Sie verbunden - drahtlos, augenblicklich und unkompliziert!

Zusammenarbeiten:

Teilnehmer können während der Besprechung zusammenarbeiten durch das VIA Netzwerk. Sie klicken nur auf "Step-in" und Ihr Screen wird auf dem Haupt-Display eingefügt. Anschließend können Sie mit den anderen Teilnehmern interagieren, an einem gemeinsamen Dokument arbeiten, es speichern und über die VIA Cloud versenden oder sogar die interaktive Whiteboard-Funktion nutzen.

Mitwirken:

VIA ermöglicht echtes Mitwirken sämtlicher Teilnehmer im Meeting. Sie können Dateien gemeinsam bearbeiten, die Chat-Funktion nutzen oder Full-HD Videos in perfekter Qualität wiedergeben. Jeder bringt sich ein. Anwesende werden zu Teilnehmern - nicht zu unbeteiligten Zuschauern.

Für weiterführende Informationen stehen Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. Entweder in unseren Showrooms oder ganz bequem bei einem vor-Ort-Gespräch in Dresden, Leipzig, Bautzen, Chemnitz, Cottbus oder wo auch immer Sie unseren Service in Anspruch nehmen möchten.


Einfach & perfekt präsentieren - mit einem Tastendruck. Eine innovative Mediensteuerung macht es möglich.

Die Kommunikationswelt von heute hat deutlich mehr Anforderungen, als ein Bild auf einem Projektor darzustellen. Eine optimale Beleuchtung, hohe Sprachverständlichkeit und dynamische Medieninhalte von verschiedenen Quellen unterstützen den Referenten.

Medienraumsteuerungen übernehmen dabei die vielen technischen Abstimmungen der Geräte und Abläufe im Hintergrund Ihrer Arbeitswelten (zum Beispiel das Raumbuchungssystem oder die Jalousiesteuerung). Durch eine einzige Berührung des Bildschirms Ihrer Mediensteuerung wird z.B. das Programm "Präsentation" aufgerufen. Ganz automatisch werden Steuerbefehle ausgeführt: Beamer einschalten, Audiosystem starten, Leinwand herunterfahren, Licht dimmen und Jalousien schließen. So einfach funktioniert für den Anwender eine Mediensteuerung von Crestron und damit eine perfekte Veranstaltung.

Dank intelligenter Medientechnik haben Sie mit einem Fingerdruck alles im Griff.

Kriesten arbeitet im Bereich Konferenz- und Mediensteuerung mit weltweit führenden Herstellern zusammen. Sie entscheiden, ob Sie eine flexible Steuerung mit vielen Möglichkeiten benötigen - beispielsweise für Hotels und Tagungsstätten - oder ob eine einfach zu bedienende Szenen-Wahl für Konferenz- oder Seminarräume ausreichend ist. Die Planung, Programmierung und Installation führen wir individuell nach Ihren Wünschen aus.

Eine Präsentation ist längst nicht mehr nur eine reine Informationsveranstaltung. Durch die Weiterentwicklung der heutigen Technik in der modernen Welt steigen die Ansprüche sowie Anforderungen. Zunehmend hängt der Präsentationserfolg von den eingesetzten audiovisuellen Medien ab, die die Präsentation zum Erlebnis machen.

Die verwendete Technik unterstützt den Vortrag des Referenten effektiv und hilft einen positiven Gesamteindruck beim Zuschauer- und Hörer zu hinterlassen. Referent und Technik arbeiten dabei Hand in Hand, Endergebnis ist die perfekte Präsentation. Die eingesetzte Technik (Powerpoint Präsentationen, Videosequenzen, Folien, Excel Charts, DVD & Blu-ray Filme etc.) wird aber immer anspruchsvoller und damit komplexer. Zwischen den diversen Medien muss während eines Vortrags mehrfach umgeschaltet werden, analoge und digitale Signale (HDMI, HDCP, EDID etc.) müssen verschaltet werden.

Präsentationsablauf nach dem Stand der heutigen Technik:

  • Die Powerpoint-Präsentation soll von einem Notebook aus gezeigt werden.
  • Sie öffnen den Anschlusstank im Tisch und verbinden das Bildschirmkabel mit dem Tischtank. ERLEDIGT! 

Das läuft im Hintergrund dabei ab:

  • Im Tischanschlussfeld ist ein Sensor, der erkennt, dass ein Signal von Ihrem Notebook anliegt.
  • Der Projektor wird eingeschaltet, die Leinwand fährt aus und das Licht wird entsprechend gedimmt.
  • Die Lautstärke der Tonanlage wird auf 50% eingestellt, so dass es kein "Pfeifen" gibt.
  • Beim Verlassen des Raumes nehmen Sie Ihr Notebook wieder mit. Das System erkennt dies und nach 5 Minuten wird die gesamte Anlage wieder automatisch ausgeschaltet.

Doch wie lässt sich die Technik einheitlich steuern?

Die einfache Bedienung der kompletten Komponenten erfolgt über ein Touchpanel. Mit einem einzigen Fingerdruck und der intelligenten Technik im Hintergrund haben Sie alles im Griff.

Einsatzbgebiete:

Bildungswesen: Schulen, Hochschulen, Universitäten, Privatschulen, Volkshochschulen, Akademien

Unternehmen: Seminarzentren, Konferenzräume, Foyers, Empfangsbereiche

Hotels und Tagungsstätten: Veranstaltungszentren, Tagungsstätten, Hotels, Kongresszentren, Messen

Öffentliche Einrichtungen: Behörden, Seminarzentren, städtische Einrichtungen, Vereinigungen, Schulungszentren


Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Mediensteuerung? Kontaktieren Sie uns!